· 

Fischfilets in Mandelkruste

Zutaten

(für 2 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 4 Lengfischfilets
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zitrone
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Kirschtomaten
  • 75 ml Weißwein 
  • 4 EL gemahlene Mandeln
  • 1 Bund Petersilie
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung: 

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone waschen, die Schale abreiben und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch und 1 EL Öl glasig andünsten. Tomaten waschen und in den Topf geben. Mit Wein ablöschen und zugedeckt bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen gemahlene Mandeln mit Thymian und der abgeriebenen Zitronenschale mischen. Leicht salzen und pfeffern. Fischfilets abspülen, trockentupfen und leicht salzen. Mit einer Seite in die Würzmischung legen und fest andrücken. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin auf der gewürzten Seite bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Wenden und in eine Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad etwa 8 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Unter die Tomaten rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf zwei Teller geben. Je zwei Fischfilets anrichten und servieren.