· 

Cardio-Training

Ausdauertraining kommt immer nach dem Krafttraining, das hat einen einfachen Grund: für den Kraftsport benötigt der Körper Energie, Konzentration und Koordination.

Wer also zuerst aufs Laufband steigt, der riskiert, dass die Übungen an den Geräten nicht mehr sauber ausgeführt werden können. Die Energiequellen werden geleert und die Muskeln sind müde.

 

Wer also Muskeln aufbauen will und sich einen definierten Körper wünscht, der startet mit dem Krafttraining.