· 

Fit auf Bestellung

IN HOLLYWOOD HAT FAST JEDER EINEN. JENNIFER LOPEZ HAT IHN GANZ SICHER UND AUCH BEI UNS WIRD ER IMMER BELIEBTER, DER PERSONAL TRAINER. WAS ZUNÄCHST NACH LUXUS, TEUER UND NACH TRENDY KLINGT, IST FÜR VIELE BERUFSTÄTIGE UND ALLE DIE, DIE GEGEN DEN INNEREN SCHWEINEHUND KÄMPFEN, SOBALD ES INS FITNESSSTUDIO GEHEN SOLL, DIE RICHTIGE LÖSUNG.

Lange Arbeitstage am Schreibtisch, wenig bis keine Bewegung. Zu dunkel, zu kalt, zu warm, zu beschäftigt. Die Liste der Ausreden ist lang, gut, wer jemanden hat, der diese nicht gelten lässt. Immer öfter wollen Menschen nicht alleine trainieren, ihre ohnehin knappe Freizeit möglichst sinnvoll verbringen und die wenigen Stunden im Fitnessclub effektiv nutzen.

 

Ein Personal Trainer sorgt dafür, dass vereinbarte Termine eingehalten werden, denn sobald ein verbindliches Treffen beschlossen ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dieses einzuhalten. Doch zunächst macht ein Personal Trainer das, was alle Menschen machen, wenn sie sich das erste Mal begegnen. Sie lernen sich kennen. Welche Vorlieben man beim Sport hat, welche Ziele und wie es um die Ernährung bestellt ist. So kann sich der Personal Trainer schnell ein Bild machen und einen individuellen und möglichst effektiven Trainingsplan erstellen.

Ziele werden schneller erreicht und das Selbstvertrauen in die eigene Leistung wird gestärkt.