Training mit der Power Plate

Schon häufiger daran vorbei gelaufen doch noch nie richtig getraut? Was bringt das Training auf der Vibrationsplatte überhaupt? 

 

Durch die Vibration werden selbst tiefliegende Muskeln angesprochen. Das Prinzip ist ganz einfach: Gegen das Rütteln reagiert der Körper automatisch mit Muskelanspannung. Die Übungen bleiben dabei gleich. Ob Squat oder Unterarmstütz - durch kontrollierte Bewegungen wird das Training besonders intensiv. Wer einen definierten und trainierten Körper möchte, der sollte mindestens zwei Mal in der Woche ein Training von 30 Minuten auf der Power Plate in seine Fitness-Routine integrieren.