· 

Rote Beete-Linsen-Salat

Zutaten

(für 2 Portionen)

  • 2 rote Beeten
  • 165gr Linsen
  • 4 Handvoll Feldsalat
  • 1 Birne
  • weißer Balsamicoessig und Olivenöl
  • Dijonsenf
  • Salz und Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung:

 

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Darin die Rote Beeten mit unversehrter Schale kochen. Das ist wichtig, denn sonst würde die Rübe "ausbrüten" und ihre strahlende Farbe verlieren. Circa 30 Minuten kochen lassen. In einem kleineren Topf parallel die Linsen gemäß den Anweisungen auf der Packung zubereiten. Währenddessen kannst du bereits den Salat waschen, die Stiele entfernen und die Birne in kleine Würfel schneiden.
Für das Dressing weißen Balsamicoessig und das Olivenöl mit einem Teelöffel Dijonsenf vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach dem Kochen kannst Du die Schale leicht mit einem Messer entfernen. Aber Vorsicht, der Saft kann stark abfärben. Benutze also sicherheitshalber Einmalhandschuhe.

Sobald Linsen und die Rote Beete fertig gekocht haben, drapierst du alles kunstvoll auf einem Teller, gibst das Dressing darüber und lässt es Dir schmecken!