· 

Dein Weg zur Sommerfigur mit der Übung "Ausfallschritt"

In ein paar Monaten beginnt der Sommer und wir machen uns fit für die perfekte Strandfigur. Wir haben für alle, die ihre Beine und ihren Po in Form bringen wollen, eine effektive Übung.
Die Übung nennt sich "Ausfallschritt" und fördert den Kraftaufbau und das Koordinationsvermögen. Da kein Equipment benötigt wird, ist die Übung überall und jederzeit ausführbar.

 

Du startest in einem hüftbreiten Stand. Richte Deinen Körper auf und spanne Deine Bauchmuskeln an. Anschließend machst Du einen großen Schritt nach vorne, bis Dein Oberschenkel eine gerade Linie nach bildet und der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel 90° beträgt. Achte darauf, dass die Zehenspitzen gerade nach vorne zeigen und Dein Oberkörper während der Übung ebenfalls gerade bleibt.

 

Nachdem Du Deine Position erreicht hast, drückst Du Dich mit dem vorderen Bein in Deine Ausgangsstellung zurück und stellst die Füße wieder nebeneinander. Nun wiederholst Du den Ausfallschritt mit dem anderen Bein.

Es ist wichtig, dass Du Dich nicht mit Schwung aufrichtest, sondern die Kraft Deiner Beine nutzt, um Dich nach oben in die Ausgangsstellung zu drücken.

 

Als Variation kannst Du Dich mit den Ausfallschritten fortbewegen oder die Ausfallschritte mit Kurzhanteln oder Kettlebells machen, um ein zusätzliches Gewicht zu haben, welches Du variieren kannst.

 

Viel Erfolg für Dein Projekt Summerbody!