· 

Ariana Bibic, duale Studentin im JF 15

Wann hast Du Deine Ausbildung angefangen? 

Ich habe im September 2018 ein duales Studium in Fitnesstraining B.A. begonnen und arbeite seit März 2019 im Just Fit 15 in Deutz. 

 

Warum hast Du Dich für eine Ausbildung bei Just Fit entschieden? 

Ich bin bereits seit mehreren Jahren Mitglied bei Just Fit und schätze die familiäre Atmosphäre. Die Teams harmonieren miteinander, sind qualifiziert, jung und voller Energie. Als Studentin ist es mir wichtig, so viel wie möglich zu lernen und Einblicke in viele Bereiche zu bekommen, wobei mich Just Fit unterstützt. Die externen Schulungen der Academy bieten mir über mein Studium hinaus einige Weiterbildungsmöglichkeiten. 

 

Was ist das Tolle an Deiner Ausbildung?

Für mich war es keine Option, alleine an einem Schreibtisch zu sitzen. Wenn man mit Menschen zusammen arbeitet, ist jeder Tag anders. Für mich ist es spannend, die Entwicklung der Mitglieder zu beobachten und sie bei ihren individuellen Trainingszielen zu begleiten. Das Wissen, was mir in der Präsenzphase in der Uni vermittelt wird, brauche ich wirklich täglich im Club. Das ist sehr motivierend.

 

 

Wie viel Unterstützung bekommst Du während Deiner Ausbildung?

Just Fit unterstützt mich während meines Studiums mit internen Weiterbildungen und sehr viel Praxis. Bei Fragen kann ich mich immer an die Clubleitung und den sportlichen Leiter wenden, da sie immer ein offenes Ohr für mich haben. Auch auf meine Prüfungen werde ich durch Rollenspiele vorbereitet. 

 

Wie sind die Zukunftsaussichten nach Deiner Ausbildung in deinem Bereich? 

Nach meinem Bachelor könnte ich beispielsweise einen Master machen oder direkt in den Beruf einsteigen. 

 

Wie ist Deine Ausbildung aufgebaut? 

Mein Studium besteht aus sieben Semestern. Es beinhaltet Module wie Trainingslehre, Coaching und Gruppentraining, aber auch praktische Lizenz-Prüfungen. 

 

Was würdest Du jemanden empfehlen, der in der Fitnessbranche arbeiten möchte?

Frag Dich zunächst, wie Deine persönliche sportliche Geschichte aussieht. Welche Erfahrungen hast Du in diesem Bereich gesammelt und wo liegen Deine Interessen? Sport sollte Deine Leidenschaft sein, Du solltest es genießen mit Menschen zusammen zu arbeiten. 

 

Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die man in der Fitnessbranche benötigt?

Selbstbewusstsein, Motivation und Animation, Teamplayer, Empathie, Begeisterung an dem Job und das nötige Know-How. 

 

Vielen Dank für das Interview Ariana!