· 

Saunagang im Sommer

Der Sommer gibt Vollgas, die Temperaturen klettern aktuell ziemlich weit nach oben und was machst Du? Richtig, in die Sauna gehen! 

 

Ein Saunagang ist nicht nur im Winter bei kalten Temperaturen eine gute Idee, sondern auch im Sommer! Wenn Du Deinen Organismus und Dein Immunsystem wirklich stärken willst, dann solltest Du die Saunagänge auch bei heißem Wetter nicht auslassen.

 

Für Deine Gesundheit und Deinen Körper ist der Wechsel zwischen Hitze und Kälte wichtig. In der Sauna erreichst Du diesen Ausgleich! Und das Beste: Schwitzen gegen Hitze! Wenn Du dich regelmäßig heißen Temperaturen von über 60 Grad aussetzt, gewöhnst Du Dich an die Hitze und kommst mit dem heißen Klima besser zurecht. 

 

Und die eiskalte Dusche danach kommt Dir garantiert dann auch wie eine Erfrischung vor!

 

Einen Tipp haben wir noch für Dich: Ein anschließendes, warmes Fußbad sorgt für die Abfuhr der im Körper befindlichen Restwärme und verhindert ein unangenehmes Nachschwitzen. 

 

Und, worauf wartest Du noch?