· 

Self-Motivation

Du möchtest seit Monaten etwas verändern, aber schaffst es einfach nicht dich zu motivieren? Wir haben ein paar Tipps für dich zusammengetragen, die dir helfen sollen deine sportlichen Ziele zu erreichen.

 

1. Zielsetzung. Setz dir Ziele und habe diese vor Augen.  Denn dann weißt du auch, wofür du etwas machst.

 

2. Fange klein an. Das bedeutet, dass du dir zu Beginn deines Weges kleine Ziele setzt, damit du eins nach dem anderen erreichen kannst! 

 

 

3. Mache dir klar, wofür du das machst. Es sollte in erster Linie um dich gehen. Denn DU tust das hier für DICH.

 

4. Achte auf dein Mindset. Du MUSST nichts. Du KANNST, wenn du WILLST. Also muss es in deinem Kopf auch heißen, "Ich will!", nicht "Ich muss".

 

5. Setze Gewohnheiten. Mache die Umsetzung deiner Ziele zur Routine und es wird umso einfacher sie zu erreichen.

 

Und jetzt gib Gas ;-)