· 

Zuckerfreie Vanillestangen

Diese leckeren und leicht zuzubereitenden Vanillestangen bieten eine gesunde und bewusste Alternative zu dem Original. Da bei diesem Rezept bewusst auf Zucker verzichtet wird, stammt die Süße sowohl aus dem PRO 80 Protein Pulver als auch aus dem Süßstoff (optional verwendbar). 

Durch den Austausch dieser beiden Zutaten werden nicht nur Kalorien eingespart, sondern auch der Eiweißgehalt erhöht. Letzteres bildet nicht nur einen essenziellen Baustein für den Muskelaufbau, sondern sorgt auch für einen langanhaltenden Sättigungseffekt - daher ist dieses Rezept ein absoluter Diät-Helfer.

 

Zutaten: 

 

Für den Teig:

  • 80g Magerquark 
  • 10g geschmolzenes Kokosöl (alternativ Rapsöl) 
  • 100g Dinkelmehl 
  • 25g Proteinpulver (PRO 80 Vanille) 
  • Süße nach Wahl (Erythrit o.Ä.) 
  • 2g Backpulver
  • eine Prise Salz 

Für die Puddingfüllung: 

  • 150g Mandelmilch (o.Ä.)
  • 10g Vanille Puddingpulver 
  • Süße nach Wahl 
  • Vanillearoma

Zubereitung: 

  • Den Pudding zubereiten und anschließend zur Seite stellen 
  • Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen 
  • Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen und mit den Händen gut verkneten, sodass eine große Kugel entsteht 
  • Die Kugel in fünf bleichgroße Stücke zerteilen, zu Kugeln formen und jeweils zu ovalen Fladen ausrollen
  • Auf der einen Seite die Fladen mit Pudding bestreichen und auf der anderen Seite den Teig mit einer Einkerbung versehen 
  • Im Anschluss die Fladen, an der Puddingseite angefangen, einrollen & die Enden zusammendrücken 
  • Für ca. 10 bis 12 Minuten goldbraun backen

Alternativ können die Vanillestangen auch ganz einfach zu Schokostangen umgewandelt werden indem man das PRO 80 Chocolate Protein Pulver, sowie Puddingpulver mit Schokoladengeschmack verwendet. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

Nährwerte: 

  • 622 kcal
  • 43g Protein 
  • 76 Kohlenhydrate 
  • 13g Fett

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zubereiten und einen guten Appetit! :)