· 

Trainingstipps des Monats - Pausen

Pausen im Sport - ein wesentlicher Erfolgsfaktor!

 

Muskelaufbau ist eine Anpassungserscheinung auf einen intensiven Belastungsreiz z. B. durch Krafttraining. Dabei erfolgt der eigentliche Muskelaufbau nicht während des Trainings, sondern in einem Zeitraum von bis zu 72 Stunden nach dem Training. Dabei gilt, je höher die Belastung desto länger braucht die Muskulatur zur Erholung. Nach diesem Zeitraum ist der Muskel (für kurze Zeit) leistungsfähiger als zuvor. In der Sportwissenschaft spricht man vom Prinzip der Superkompensation.

 

Ein Training ist also umso effizienter, je besser es Dir gelingt, einen neuen Trainingsreiz unmittelbar nach Erreichen der vollständigen Superkompensation zu setzen. Voraussetzung ist natürlich, dass Du beim Training stets dein Bestes gibst, denn ohne einen wirksamen Trainingsreiz kommt es zu keiner Leistungssteigerung (Superkompensation).