· 

Debora di Velo, Kursleitung & Assistentin im Kurswesen

Seit wann bist du bei Just Fit beschäftigt und als was? 

Seit 2015 als freiberufliche Kursleiterin (Zumba, Strong by Zumba, Workout)

Seit August 2019 als Assistentin im Kurswesen in der Just Fit Zentrale und weiterhin als Kursleiterin

 

 

Was ist das Tolle an deinem Job?

Die Abwechslung. Keine Stunde ist wie die andere, kein Mitglied gleicht einem anderen Mitglied. Man muss sich immer wieder neuen Herausforderungen und Überraschungen stellen. Denn man kann zwar eine Stunde planen, aber nicht die Reaktion der Kursteilnehmer vorhersehen. Man muss also spontan und flexibel bleiben. In Kombination mit meinem Job „hinter den Kulissen“ habe ich einen spaßigen Bürojob, mit viel Kontakt zu meinen Kollegen und einen sportlichen Teil, bei dem ich abschalten kann und Leute dafür begeistern kann aktiv zu sein. Denn auch das macht meinen Job aus: Menschen für meine Leidenschaft begeistern zu können und ein direktes Feedback zu haben. 

 

Was machst du den ganzen Tag, wenn du arbeitest?

Im Büro telefoniere ich, bearbeite Emails und organisiere viel im Hintergrund. In meinen Kursen bin ich dann im Vordergrund und leite Übungen an und motiviere alle Teilnehmer das Beste aus sich rauszuholen und dabei Spaß zu haben. Meine Stunden bereite ich dann Zuhause oder im Bus vor. Der Job ist also nicht zeitlich begrenzt. 

 

Welchen Werdegang benötigt man für deinen Job? 

Ich selber habe PR- & Kommunikationsmanagement studiert und nebenbei verschiedene Lizenzen erworben um Kurse geben zu können. Ausbildungen und Lizenzen werden benötigt um ein Grundwissen zu erlangen. 

 

Geht das auch mit einem anderen Lebensweg? 

Klar. Es gibt sehr viele Ausbildungen und Studiengänge die genau dort hinführen können. 

 

Was würdest du jemandem empfehlen, der in der Fitnessbranche arbeiten möchte? 

Einfach machen. Es gibt viele Quereinsteiger die sich langsam der Fitnessbranche nähern und durch Fortbildungen die benötigten Qualifikationen erlangen. Jeder muss da seinen eigenen Weg finden.

 

Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die man in der Fitnessbranche benötigt? 

Spaß an Sport und allem was dazugehört! Den Drang niemals auszulernen, die Lust in einer Branche zu arbeiten die sich wandelt und vor Allem, sehr viel Spaß an direktem Menschenkontakt. Denn egal wo du bei Just Fit arbeitest. Du hast überall Kontakt zu Kollegen, Mitgliedern und denen die es werden wollen! Und wie in jedem Job: Motivation!