Desserts

Desserts · 09. Juni 2020
Für die leckeren und gesunden Brownies benötigst Du folgende Zutaten: 1 reife Banane, 1 reife Avocado, 1 Handvoll Nüsse, 2 Eier, 3 EL Kokosmehl oder Vollkornmehl, Agavendicksaft zum Süßen und etwas Butter für die Backform.

Desserts · 09. März 2020
Ein traditionelles Gebäck, welches Herzen höherschlagen lässt - jeder kennt und liebt sie! Der traditionelle Waffelteig enthält Butter und Einfachzucker. Wir möchten darauf aber bewusst verzichten und präsentieren euch genau deshalb eine gesunde und proteinreiche Alternative dazu. Unsere Proteinwaffeln in Kombination mit der CALLOWFIT „The Chocolate Sauce“ –definitiv ein neuer Favorit!

Desserts · 10. Februar 2020
Wer liebt es nicht, das Stück Kuchen am Sonntag? Oder doch lieber zwei? Damit Du dir das ohne schlechtes Gewissen erlauben kannst, stellen wir Dir diesen besonders leckeren und saftigen und zudem äußerst kalorienarmen Kuchen vor. Wie das sein kann? Durch die Verwendung von vollwertigen und bewusst gewählten Zutaten, insbesondere verschiedener Eiweißquellen. Für alle, die immer noch nicht glauben können, dass ein Kuchen ohne Butter und Zucker schmecken kann: Überzeugt euch selbst!

Desserts · 20. Januar 2020
Diese leckeren und leicht zuzubereitenden Vanillestangen bieten eine gesunde uns bewusste Alternative zu dem Original. Da bei diesem Rezept bewusst auf Zucker verzichtet wird, stammt die Süße sowohl aus dem PRO 80 Protein Pulver als auch aus dem Süßstoff (optional verwendbar). Durch den Austausch dieser beiden Zutaten werden nicht nur Kalorien eingespart, sondern auch der Eiweißgehalt erhöht.

Desserts · 25. November 2019
Für das leckere und weihnachtliche Dessert benötigst du folgende Zutaten: 100g Haferflocken, 100g geraspelte Karotte, 30g pro 80 Vanille, 1 TL Backpulver , 1/2 geraspelten Apfel

Desserts · 28. Oktober 2019
Rezept für Matcha Snack: Zutaten: 100 g Mandelmehl, 100 g Dinkelmehl, 100 g low carb Schokonüsse, 1 Prise Salz, 90 g Xylit Zuckerersatz , 1 TL Backpulver, 1 Bio Zitrone Topping: 400 ml Kokosmilch, 300 ml aufschlagbare Soja Cuisine, 3 TL Agar-Agar, 2 TL Matcha Tee Pulver

Desserts · 16. September 2019
Für das Erdbeer-Magerquark-Eis brauchst du folgende Zutaten: 300 g Erdbeeren, 100 g Magerquark, 1TL Honig oder Ahornsirup, 4 frische Erdbeeren

Desserts · 12. Juni 2019
Zutaten: ein Becher Naturjoghurt, etwas Honig, 4 Teelöffel Chiasamen, gemischte Beeren nach Belieben (Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren) und (Knusper-)Müsli nach belieben. Joghurt und Chiasamen miteinander vermengen und mindestens 10 Minuten quellen lassen. Beeren und Topping darüber streuen und genießen!

Desserts · 08. Mai 2018
Zutaten (für 6 Portionen) 300 g Kokosjoghurt 400 g TK-Mango 1 Bio Limette 50 g Puderzucker Zubereitung Kokosjoghurt für 1 1/2 Stunden einfrieren. Den Beutel Tiefkühlmango antauen lassen. Von 1 Bio Limette die Schale dünn abreiben und 3 EL Saft auspressen. Beides mit Joghurt, Mangostücken und Puderzucker in einen Mixer geben und fein pürieren. Fertig ist die leichte Eis-Variante.

Desserts · 08. Mai 2018
Zutaten (für 4 Portionen) 600 g TK-Heidelbeeren 0.5 TL abgeriebene Ziitronenschale 2 EL Zitronensaft 50 g Puderzucker 150 g Sahnejoghurt Zubereitung 3 EL Heidelbeeren beiseite legen und auftauen lassen. Restliche Heidelbeeren 10 min. antauen lassen. Zitronenschale, Zitronensaft und Puderzucker zugeben und mit einem Mixer fein pürieren. Joghurt zugeben und mit dem Schneidstab unterschlagen. Die Heidelbeermasse in eine vorgekühlte Schüssel füllen und mit den aufgetauten Heidelbeeren...

Mehr anzeigen